Meerjungfrau

Das Meerjungfrau-Design erfreut sich großer Beliebtheit unter den Brautkleider-Schnittformen. Wie der Name bereits erahnen lässt, ähnelt diese Kleiderform der Silhouette einer schönen Nixe: Eng liegt das Kleid am Oberkörper, an Taille, Hüfte und Oberschenkeln an und öffnet sich nach unten hin zum typischen Meerjungfrauenschwanz, dem „Fishtail“. Diese Schnittform wirkt sehr feminin und hebt die weiblichen Kurven wirkungsvoll hervor. Wer sich an seiner Hochzeit verführerisch, sexy und zugleich elegant präsentieren möchte, ist mit dieser Art von Brautkleid richtig beraten.

Ideal ist das Meerjungfrau-Design unter den Brautkleidern für schlanke Frauen mit weiblicher, ausgewogener Silhouette, mit athletischer Figur sowie für Frauen, die groß gewachsen sind. Da das Meerjungfrau-Kleid jede Kurve zeigt und sehr erotisch wirkt, ist ein gutes Selbstbewusstsein anzuraten, um sich in diesem Kleid rundum wohlzufühlen.

Perfekt für: schlanke Bräute mit weiblichen Kurven, große Frauen