Boho

Im ersten Moment erinnert der Anblick der zarten Boho Brautkleider an Ibiza oder eine wunderschöne Strandhochzeit in der Karibik. Doch die traumhaften Boho Kleider, die leicht fallen und wenig pompös und aufdringlich wirken, sind auch beim Standesamt oder bei der Hochzeitsfeier im Park ein echter Blickfang und bringen die Braut ins Rampenlicht. Zarte Stoffe fallen in sanften Linien und schmeicheln damit der Boho Braut bei jeder einzelnen Bewegung. Die weich verlaufenden Stoffe begeistern und setzen jede Frau märchenhaft und weiblich in Szene. Ob mit leichtem Rock oder lang fließenden Stoffen, der Material-Mix aus Spitze, zarten Stoffen gekürt mit viel Liebe zu Details, ein Boho Brautkleid ist die perfekte Alternative für Bräute, die lieblich, romantisch und ein wenig mädchenhaft wirken möchten. Den Verzierungen sind dabei kaum Grenzen gesetzt: Federn, asymmetrisch eingelassene Stoffsequenzen, aber auch Fransen und feine Glitzersteine geben diesen Kleidern einen individuellen Touch, der die Persönlichkeit und Vorlieben der Braut untermalt. Bodenlang oder mit Schlitz, lässt sich verführerisch mehr oder wenig Haut zeigen und mit den bodenlangen Varianten auch das traditionelle Strumpfband für den Bräutigam sehr gut verstecken.

Perfekt für: großen, als auch kleinen, schlanken Frauen und schmeicheln ebenso dem ein oder anderen Kilo, das durch den spielerischen Verlauf versteckt wir